Herzlich Willkommen zur Fotoshow von Heike, Rainer & Renni

Veröffentlicht auf von Rainer Förtsch

Schön das du mal in unserem Blog schaust!

Wir, Heike, Rainer & Renni sind am 30.04.2008 punkt 10.00 Uhr Ortszeit zu unserer bisher
längsten Reise, einmal um den Globus, gestartet. Startpunkt war unser Zuhause in dem kleinen aber feinem sechshundert Einwohner zählenden Dorf Bibra. Früher mal in Unterfranken gelegen wurde es für Westberlin eingetauscht und liegt seither im prächtigen Thüringen, nahe der Kreisstadt Meiningen, quasi der Mittelpunkt Deutschlands.
Von Bibra aus ging es per Auto zum Flughafen Frankfurt am Main. Hier verabschiedeten wir uns von mitgereisten Familienangehörigen (dramatisch), als auch von Deutschland in Richtung Halifax / Kanada. Unser Renni wartete da schon sehnsüchtig auf uns beide.
Renni, unser exklusives Fahrzeug, war drei Wochen vorher schon per Schiff von Hamburg nach Halifax aufgebrochen. Er ist mit Dusche, Toilette, Backoffen, Spüle mit fließend Wasser, zwei Flammen Gasherd, Bett (192 cm x 150 cm), Essecke, sowie mit einem Kühlschrank ausgestattet. Die 6 Räder werden permanent von einem 140 PS starken Motor angetrieben, sogar mit Sperre und Untersetzung. Gebaut wurde er 1992 von Daimler Benz unter der Typenbezeichnung 814 DA-KA VARIO. Als wir ihn in Saarbrücken käuflich erworben haben, sah man ihm die Strapazen seiner Lebensjahre als Baustellenfahrzeug deutlich an, keiner mochte ihn mehr. Wir hingegen verliebten uns gleich in ihn, erlösten ihn von Beton, Rostbefall und einigem mehr. Ja, wir machten ihn schick für unsere große Reise. Bauten ihn zu unserem neuen Heim aus.
Nach vielen Bedenken, Zustand und Inventar, war die Freude beim wieder sehen, ohne Blessuren und komplett ausgestattet nahmen wir ihn am 01.05 2008 im Hafen von Halifax in Empfang. Von da an ging nun unsere Reise richtig los.
Heike, die einzige Frau unter uns dreien befindet sich in ihrem 45. Lebensjahr, sieht gut aus, spricht englisch, spanisch und deutsch, kocht super leckeres Essen und verbreitet meistens gute Laune. Einzig mit der Größe hapert es bei Ihr etwas, mit gut gemeinten 158 cm.
Rainer, der dritte im Bunde, ist fast 18 Jahre der Ehemann von Heike, genau 13 entscheidende Tage jünger als Heike. Er ist für alles handwerkliche, sowie für schlechte Laune zuständig. Spricht nur englisch und deutsch, und das nicht richtig.
Stolz sind wir  auf unseren Sohn Steve,  welcher zusammen mit seiner Heidi unsere Hinterlassenschaften  verwaltet. Die beiden werden uns wohl am meisten fehlen!

Ziel unserer Reise ist, soviel als möglich an Ländern und deren Einwohner kennen zu lernen! Sich mit Kulturen, Gegebenheiten, Sitten, Bräuche, und Lebensumständen anderer Länder und Kontinente zu befassen. Die Natur mit ihren unterschiedlichen Landschaften zu spüren, als auch zu erleben ist für uns jedoch das wichtigste auf der Reise.


Um Bekannten und Verwanden einen kleinen Einblick über unser Gesehenes zu vermitteln, eröffneten wir diesen Blog mit Bildern der Reise. So es uns möglich ist, werden wir ihn so oft als möglich mit frischem Bildmaterial aktualisieren.

Für Anregungen, Hinweise, Fragen, selbst für Kritik stehen wir natürlich Jederzeit, gemäß unseren Möglichkeiten, gerne per E-Mail zur Verfügung.

E-Mail: rfoertsch@gmx.de


Die Vagabunden Heike & Rainer!

Kommentiere diesen Post

Die schweizerin 07/01/2010 19:50



Hey meine lieben,


hab gerade einmal die Bilder vom Urlaub im Blog angeschaut. Zu schön :)Freu mich schon auf die CD.


Und ob ihr glaubt oder nicht, auf dem Weg von D nach CH hab ich in jedem Baum neben der Strasse Ausschau nach einem Tucan gehalten ;) - nur leider ohne Erfolg.


Seid ganz lieb gedrückt. eure heidi



Maria und Ingo 06/19/2010 00:24



Hallo Yellow Car folks! wir schicken euch liebe Gruesse aus Kolumbien. Nochmal danke fuer die ganzen tollen Tips. Am 25.6. werden wir nach Colon verschiffen.


Ihr habt eine schoene Website, mit tollen Bildern!


ganz viele Gruesse, von Maria und Ingo



Bettina 05/19/2010 13:12



Hallo ihr Lieben!


Danke für die wundervollen Bilder und weiterhin alles Gute!!!


Gruß Bettina



Dietmar & Uschi 12/31/2009 15:14


Liebe Heike, lieber Reiner,
wir hatten Euch in Costra Rica im März 2009 am Strand von Samara kennengelernt..... Wir hofen, dass Ihr noch eine kleine Erinnerung daran habt. Einkleine Hinweis.. unser Standort ist Bonn.... Wir
wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles gute für Eure weitere Reisen. Tolle Bilder die Ihr uns prsentiert... wir werden Euch weiter verfolgen. Vieleicht gibt es mal die Möglichkeit
mit Euch über Skype zu sprechen. Sucht mal unsere Skype Adresse (Diuetmar Steiniger oder Ursula Elsinger)
Liebe Grüße
Uschi & Dietmar 


Karin 12/09/2009 18:52



Hallo ihr zwei Weltenbummler!

Na wie gehts euch so? Ich hoffe, dass ihr eure Reise weiterhin ganz doll geniesst! Mein grauer Büroalltag würde sich mal wieder über einige schöne Fotos und einen spannenenden Bericht freuen
;)

Viel spass und ich hoffe ihr werdet einige schöne Festtage auf der anderen Seite des Globus verbringen!

Saludos y abrazo, Karin (Galapagos)